ClickCease

Geomy

Datenschutzerklärung

ALPHACLIC LTD ("Wir") nimmt Ihre Privatsphäre ernst. Wir verpflichten uns, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten müssen ("Daten"), gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften transparent zu verarbeiten und deren Vertraulichkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Daten, die wir über unsere Website https://geomy.mobi und den zugehörigen Geolokalisierungsdienst für Mobiltelefone ("Site") über Sie als Einzelperson erfassen. Durch den Zugriff auf und die Nutzung der Website akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinie und die Verarbeitung von Daten wie unten erläutert. Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, bedanken wir uns, dass Sie nicht auf unsere Website zugreifen und diese nicht verwenden.

Diese Version ist vom 22.07.2013. Es kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. In diesem Fall werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Jeder Zugriff auf und jede Nutzung der Website nach Benachrichtigung über die Änderung impliziert Ihr Einverständnis mit den genannten Änderungen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Mit personenbezogenen Daten sind alle Daten gemeint, die eine Person identifizieren. Solche Daten können Sie entweder direkt identifizieren (zum Beispiel Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse) oder indirekt durch Gegenprüfung verschiedener Sie betreffender Informationen (zum Beispiel die IP-Adresse Ihres Computers, Ihre Kartennummer von Kredit oder Telefon).

2. Welche Art von Daten über Sie werden wir voraussichtlich sammeln und verarbeiten?

Die Daten, die wir bei der Nutzung unserer Website erheben, lauten wie folgt:

  • Die Daten, die Sie uns durch Registrierung und Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen:
    • Für die Nutzung des Geolokalisierungsdienstes ist Ihre Registrierung auf unserer Website und damit die Erfassung der folgenden Daten erforderlich:
      • Ihre E-Mail-Adresse
      • Ihr Vorname
      • Ihr Nachname
      • Ihre Adresse
      • Ihre Stadt
      • Ihr Land
    • Exchanges. Sie können uns andere Daten mitteilen, wenn Sie mit uns über unsere Kontaktseite oder auf andere Weise Daten austauschen, vorausgesetzt, dass die Erhebung und anschließende Verarbeitung auf Ihre Initiative erfolgt und daher mit Ihrer Zustimmung erfolgt.
  • Die Daten, die wir aufgrund Ihres Surfens auf der Site automatisch verarbeiten müssen. Diese Daten, die mit Ausnahme Ihrer Internet Protocol-Adresse keine personenbezogenen Daten im oben genannten Sinne enthalten, umfassen:
    • Geräteinformationen: Zum Beispiel das Modell Ihrer Hardware, die Version Ihres Betriebssystems oder die eindeutige Kennung Ihres Geräts.
    • Protokollinformationen: Zu den Informationen, die beim Durchsuchen unserer Site in Serverprotokollen automatisch erfasst werden, gehören Ihre Internetprotokolladresse sowie Informationen zu Ihrem Gerät und Ereignissen (wie Abstürze, Systemaktivität, Art der Browser, Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Browsing-Aktivitäten).
    • Cookies und ähnliche Technologien: Cookies und ähnliche Technologien werden verwendet, um Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn Sie unsere Website besuchen, um beispielsweise Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren.

Um weitere Informationen zu erhalten und zu erfahren, wie und inwieweit Sie eine solche automatische Informationserfassung vermeiden können, empfehlen wir Ihnen, auf unseren Cookie-Hinweis zu verweisen : https://geomy.mobi/de/confidentiality#cookies

3. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

  • Die Daten, die Sie uns durch Registrierung und Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen:
    • Diese Daten werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    • Ermöglichen Sie die Nutzung des Geolokalisierungsdienstes für Mobiltelefone, der auf unserer Website angeboten wird.
    • Beantworten Sie Ihre Fragen, wenn Sie uns direkt kontaktieren.
    • Informieren Sie sich über unsere Produkte und Dienstleistungen.
    • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken können Sie jederzeit durch eine E-Mail an : :contact@geomy.mobi widerrufen. Jede diesbezügliche Aufforderung wird jedoch als Aufforderung zum Abbestellen und Kündigen des Vertrags behandelt, der uns bindet, und wird zum Ende des laufenden Monats wirksam.
  • Die Daten, die wir aufgrund Ihres Surfens auf der Site automatisch verarbeiten müssen:
    • Diese Daten können zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:
    • die Nutzung und Funktionalität der Website verbessern;
    • zu verstehen, welche Dienstleistungen und Produkte Sie interessieren;
    • Anpassung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
    • Fehler korrigieren;
    • Identifizieren Sie Benutzer, die illegale Handlungen begehen oder unsere Rechte verletzen.

4. Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir können einige Ihrer Daten offenlegen und weitergeben an:

  • Dienstleister und Verarbeiter, die wir einsetzen, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen, insbesondere unser Hosting-Anbieter und Zahlungsabwicklungsanbieter.
  • In diesem Zusammenhang nutzen wir Hosting-Dienste von GOOGLE LLC. Bezüglich des Zahlungsprozesses verwenden wir die Firma STRIPE, die nur Ihre Kreditkartennummer enthält, mit Ausnahme von ALPHACLIC LTD, die keinen Zugriff darauf hat. Weitere Informationen zur Verarbeitung, die diese Unternehmen für Ihre Daten reservieren, erhalten Sie auf den Seiten https://policies.google.com/privacy und https://stripe.com/fr-ch/privacy.
  • In diesem Zusammenhang nutzen wir Hosting-Dienste von GOOGLE LLC. Bezüglich des Zahlungsprozesses verwenden wir die Firma STRIPE, die nur Ihre Kreditkartennummer enthält, mit Ausnahme von ALPHACLIC LTD, die keinen Zugriff darauf hat. Weitere Informationen zur Verarbeitung, die diese Unternehmen für Ihre Daten reservieren, erhalten Sie auf den Seiten https://policies.google.com/privacy und https://stripe.com/fr-ch/privacy.
  • Jeder Dritte, dem wir aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder einer Regierungsbehörde den Auftrag oder die Verpflichtung zur Offenlegung Ihrer Daten erteilt haben.
  • Jedes Unternehmen, das zu dringenden Zwecken eingreifen kann und eine solche Offenlegung erfordert
  • Darüber hinaus ist ALPHACLIC LTD möglicherweise auch verpflichtet, Ihre Daten im Rahmen der Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen nach einer gerichtlichen Anordnung, einer Verwaltungsbehörde oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens offenzulegen.

Ihre Daten werden niemals an Dritte verkauft, insbesondere nicht zu Marketing- oder Werbezwecken.

5. Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Wir sorgen dafür, dass die erhobenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

Ihre Daten werden von GOOGLE LLC gehostet, deren Server sich in Frankreich befinden. Ungeachtet dessen können Ihre Daten gelegentlich außerhalb der Schweiz oder Frankreichs verarbeitet werden, insbesondere wenn sich die Mobiltelefonnummern, die Sie suchen, im Ausland befinden, sofern eine solche Datenübertragung erfolgt Ihre Zustimmung.

6. Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck setzen wir verschiedene Technologien und Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Offenlegung auf angemessener Ebene unter Berücksichtigung der Art der betroffenen Daten zu schützen.

Darüber hinaus bemühen wir uns vertraglich sicherzustellen, dass die oben genannten Dienstleister, für die wir Ihre Daten verwenden, Ihre Daten auf sichere Weise verarbeiten, um Vertraulichkeit und Integrität zu gewährleisten.

Trotz aller Bemühungen kann die Sicherheit der im Internet ausgetauschten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden. Alle von Ihnen übermittelten Daten erfolgen auf eigenes Risiko.

7. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Sie ein persönliches Konto haben. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, können wir Ihre Daten aufbewahren, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder vertragliche Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrem Konto vorgeschrieben sind.

8. Verwendung von Cookies

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal aufrufen, wird am unteren Bildschirmrand eine Meldung zur Verwendung von Cookies angezeigt. Ein Cookie wird dann auf Ihrem Terminal gespeichert, sodass Ihr Browser weiß, dass Sie diese Nachricht gesehen haben und sie bei Ihrem nächsten Besuch nicht mehr anzeigt.

Durch das Surfen auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies zu statistischen Zwecken zu akzeptieren oder abzulehnen. Diese Cookies werden verwendet, um die Häufigkeit und Nutzung durch Internetnutzer unserer Website zu bewerten und um die Navigationsfähigkeit und die Relevanz der angebotenen Inhalte kontinuierlich zu verbessern.

Durch das Akzeptieren von Cookies zeichnen die Server automatisch allgemeine Informationen zu Ihrem Browsing auf. Die statistische Auswertung dieser Informationen ermöglicht die kontinuierliche Verbesserung der Website. Es wird von Google Analytics durchgeführt.

Bei den erhobenen Daten handelt es sich um die IP-Adresse, die geografische Herkunft, das Datum des Besuchs, seine Dauer, die aufgerufenen Seiten und deren Reihenfolge sowie die in sozialen Netzwerken freigegebenen Seiten. Sie sind anonymisiert und wir analysieren keine einzelnen Routen. Wir geben sie weder für kommerzielle Zwecke an andere Organisationen weiter, noch geben wir sie an andere Websites weiter.

Sie können angeben, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, oder indem Sie die Option "Ja, ich akzeptiere" auswählen, die Ihnen angeboten wird, oder indem Sie einfach weiter auf unserer Website surfen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die Option "Nein, ich lehne ab" auswählen, vorausgesetzt, Sie können unsere Website möglicherweise nicht verwenden.

Alle auf unserer Website verwendeten Cookies haben eine Lebensdauer von 90 Tagen. Danach werden sie automatisch gelöscht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies vor Ablauf dieser Frist zu löschen, indem Sie in den Verwaltungseinstellungen Ihres Browsers die Option "Cookies löschen" auswählen. Bei Ihrem nächsten Besuch werden Sie erneut aufgefordert, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

9. Social Media und andere Websites

Wir sind wahrscheinlich in verschiedenen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, LinkedIn, Youtube usw. präsent. Wenn Sie unsere Seite in diesen verschiedenen Netzwerken besuchen, sollten Sie zunächst die von diesen Plattformen bereitgestellten Tools lesen und verstehen, mit denen Sie festlegen können, wie Sie Ihre Daten in diesen Netzwerken teilen möchten.

Die Datenschutzpraktiken oder -richtlinien der betroffenen Plattformen gelten in der Tat. Wir empfehlen Ihnen daher, die geltenden Datenschutzrichtlinien, die Nutzungsbedingungen und alle anderen Informationen zu lesen, die sich auf die Art und Weise beziehen, in der Ihre Daten dort gespeichert werden. verarbeitet.

Unsere Website kann auch Verweise oder Links zu anderen Websites und sozialen Medien enthalten, insbesondere über Social-Media-Feeds. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie unsere Website. Der Zugang zu und die Nutzung dieser Websites liegt in Ihrer Verantwortung. ALPHACLIC LTD hat keinen Einfluss auf die Form und den Inhalt der Websites, auf die sie verweisen.

10. Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?

Sie haben das Recht (i), eine Zugriffsanfrage zu stellen, um zu erfahren, welche Kategorien von Daten wir über Sie verarbeiten, zu welchen Zwecken, wie wir sie weitergeben und wie lange wir sie aufbewahren, sofern diese verstanden werden Die Informationen entsprechen den Informationen in dieser Richtlinie (ii), die uns auffordern, ungenaue Daten in Bezug auf Sie zu korrigieren als Aufforderung, den Vertrag, der uns verbindet, zu kündigen und zu kündigen.

Wenn Sie eine solche Anfrage stellen möchten oder Fragen zu dieser Verarbeitung oder zu dieser Richtlinie haben, können Sie uns eine E-Mail an : contact@geomy.mobi senden

Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen. Wenn Sie in der Schweiz wohnen, kann die Beschwerde an folgende Adresse gerichtet werden:

Bundesbeauftragter für Datenschutz und Information

Feldeggweg 1 3003 Bern, Schweiz

Weitere Informationen finden Sie unter www.edoeb.admin.ch. Wenn Sie in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind, kann die Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes eingereicht werden.

11. Kontakt

Bei Fragen zu dieser Richtlinie können Sie sich an : contact@geomy.mobi wenden

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Police unterliegt schweizerischem Recht unter Ausschluss des Bundesrechts des internationalen Privatrechts. Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Richtlinie ergeben oder damit zusammenhängen, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Bezirksgerichts Ost-Waadt in Vevey, Schweiz.